Magento Commerce

Springe zum Hauptinhalt »

Beratung und Bestellung Tel. (+41) 062 558 73 21

Sie sind momentan in:

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zuletzt angesehene Produkte

  1. Bio Alfalfa Pulver
  2. Açaí Pulver aus Wildsammlung

Produkte vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Newsletter

Newsletter Abonnieren

Versandkosten

Versandkosten Schweiz

Versandkosten Schweiz
nur CHF 8,00

Versandkostenfrei ab CHF 99,00

 

Maulbeeren in Bioqualität, Roh und Vegan

Doppelklick zum vergrößern

Verkleinern
Vergrößern

Maulbeeren Bio 150g - Aktion - MHD 30.Dez. 2017

Verfügbarkeit: Auf Lager.

Regulärer Preis: 10,50 SFr.

Sonderpreis: 8,00 SFr.

* Pflichtangaben

Regulärer Preis: 10,50 SFr.

Sonderpreis: 8,00 SFr.

In den Warenkorb In den Warenkorb
E-Mail an einen Freund

Kurzübersicht

Die Superbeere für Gesundheit und Vitalität. Naturbelassene und handverlesene Früchte aus der Türkei! Ein wunderbarer Snack für zwischendurch. Artikel: 25-046. Qualität: Bio, Raw
  • Bio Maulbeeren mit 150g
  • Maulbeere ein Geschmackserlebnis
  • Maulbeeren aus der Türkei in Bioqualität
  • Maulbeere ein perfekter Zuckerersatz.
Die beerenartigen Früchte aus der Gattung Morus sind ein Hochgenuss für den Gaumen. Man kann sie einfach pur naschen oder ins Müsli, unter Getreidebeilagen und selbst gemachtes Studentenfutter mischen.

Maulbeeren sind reich an verschiedensten Polyphenolen und Flavonoiden die gut für unser Herz sind. Zudem enthalten sind zahlreiche Vitamine und Mineralien, unter anderem Vitamin C, Calcium, Magnesium, Eisen und Kalium.

Weitere Fragen und Antworten zu unserem Produkt

Steckbrief Maulbeeren.



Die ursprünglich aus Mittel-Asien stammende Maulbeere (Morus) gehört, wie auch die Jackfrucht oder die Feige zu den Maulbeergewächsen. In Europa wurde die Maulbeere vor allem durch die Seidenproduktion bekannt. Ursprünglich aus Asien kommend, wurde mit dem Anbau in Europa das Ziel verfolgt, eine eigene Seidenproduktion aufzubauen, da die Maulbeerbäume zur Zucht des Seidenwicklers notwendig waren. Anders als andere Beeren wächst die Frucht nicht an Sträuchern, sondern auf einem mächtigen Baum, der wie der Olivenbaum sehr alt wird. Viele Beeren trocknen am Baum und werden mit den noch nicht getrockneten, reifen Beeren in ausgelegte Tücher geschüttelt. Anschließend werden sie auf den Lehmdächern fertig getrocknet und von Hand sortiert. Sie haben somit Rohkostqualität. Getrocknete Maulbeeren erfreuen sich hierzulande ständig wachsender Beliebtheit. Durch die schonende Trocknung in Rohkostqualität bleiben die zahlreichen Vitamine und das besondere Aroma erhalten.


Welche Vitalstoffe sind enthalten?



Neben den geschmacklichen Vorzügen kann die Maulbeere auch noch durch einen hohen Anteil an Niacin glänzen. Niacin regelt den Feuchtigkeitsgehalt unserer Haut und unterstützt die Kollagenbildung. Die leicht verdauliche Maulbeere wird in vielen Ländern zudem als Mittel gegen Kreislaufschwäche eingesetzt. Andere Bestandteile finden sogar in einigen Ländern als Haarwuchsmittel eine Verwendung. Die Hauptinhaltsstoffe sind Pektin und freie Säuren.


Haltbarkeit und Aufbewahrung.



Trockenfrüchte und Nusskerne reagieren sehr sensibel auf Licht und Wärme. Wir empfehlen Ihnen daher die Aufbewahrung von Trockenfrüchten an einem dunklen und kühlen Ort. Es ist auch eine Aufbewahrung im Kühlschrank möglich, am besten aber in einem verschlossenen Gefäß in der kühlen Speisekammer. 6 - 12 Monate bei kühl und trocken Lagerung bei maximal 13°C.


Produktschlagworte

Fügen Sie Ihre Schlagworte hinzu:
Schlagworte hinzufügen
Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.