Sie sind momentan in:

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Produkte vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Newsletter

Newsletter Abonnieren
 

Walnuss

Doppelklick zum vergrößern

Verkleinern
Vergrößern

Walnuss

Verfügbarkeit: Auf Lager.

48,45 SFr.

* Pflichtangaben

48,45 SFr.
In den Warenkorb In den Warenkorb

Kurzübersicht

Premium Bio Walnusskerne aus Ungarn. Naturbelassene Qualität die auch höchste Genießer-Ansprüche zufrieden stellt. Qualität: Bio, Raw
Walnüsse ergänzen hervorragend die pflanzliche Kost und sorgen für lang anhaltende Sättigung. Tipp: Walnüsse kann man gut als Snack, aber auch zum Dessert servieren. Halbiert oder grob gehackt geben sie Ihrem Salat einen würzigen Biss. Auch bestens zur Herstellung von Walnussöl geeignet. Unsere handverlesene, sonnengetrocknete Qualität kommt aus Ungarn und gehört zu den besten Nüssen überhaupt.

Aufbewahrungsbehälter
Für vorstehenden Artikel bieten wir auch dekorative Aufbewahrungsbehälter mit Schraubverschluss oder praktischem Stülpdeckel und einem Etikett zum individuellen Beschriften an. Weitere Infos hier.

Weitere Fragen und Antworten zu unserem Produkt

Steckbrief Walnuss.



Walnussbäume (Juglans regia) gehören zu den ältesten bekannten Bäumen überhaupt. Ihre Geschichte geht zurück bis ins Jahr 7.000 vor Christus. Aus ihrer Heimat in Persien gelangten sie über Zentralasien und China bis ins antike Griechenland, später auch ins Römische Reich. Die Römer siedelten die Nuss später in nördlichen Breiten an. Es ist in vielen Ländern noch immer Tradition, einen Walnussbaum zu pflanzen, wenn man einen Garten anlegt. Und meist bleibt es nicht nur bei einem. Walnussbäume tragen auch in unseren Breiten, doch erst in einem milden Klima blühen sie zu voller Kraft auf. Unter günstigen Bedingungen erreichen sie eine Höhe von über 20 Metern. Manche Bäume können bis zu 100 Jahre alt werden. Dafür dauert es auch einige Jahre, bis die Walnuss das erste Mal Ernte trägt. Nicht nur die Früchte sind bei Genießern begehrt, auch das Holz des Baumes gilt als ausgesprochen edel. Naturheilkundige stellen aus den Blättern des Walnussbaumes außerdem Tinkturen und Aufgüsse her.


Welche Vitalstoffe sind enthalten?



Die kalorienreichen Walnüsse haben eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel und helfen, das Cholesterin zu senken. Außerdem haben Walnusskerne eine nervenstärkende Wirkung, da sie beruhigende Pflanzenstoffe enthalten. Das in den Walnüssen enthaltene Vitamin E schützt die roten Blutkörperchen und ist ein guter Schutz gegen Umweltgifte. Walnüsse bringen die grauen Zellen auf Trab Walnüsse sind bekannt für ihren hohen Anteil an B-Vitaminen, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren. Gerade die Vitamine aus der B-Reihe unterstützen die Gehirnfunktionen und helfen Konzentrationsschwäche vorzubeugen. Bio und Rohkost.


Haltbarkeit und Aufbewahrung



Nusskerne reagieren sehr sensibel auf Licht und Wärme. Wir empfehlen Ihnen daher Nusskerne und auch Trockenfrüchte an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren. Es ist auch eine Aufbewahrung im Kühlschrank möglich, am besten aber in einem verschlossenen Gefäß in der kühlen Speisekammer. 6 - 12 Monate bei kühl und trocken Lagerung bei maximal 13°C.


Produktschlagworte

Fügen Sie Ihre Schlagworte hinzu:
Schlagworte hinzufügen
Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.