Entdecken Sie unser neuen kaltgepressten Öle aus der Schweiz!

Magento Commerce

Springe zum Hauptinhalt »

Beratung und Bestellung Tel. (+41) 062 558 73 21

Sie sind momentan in:

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Produkte vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Newsletter

Newsletter Abonnieren
 

Açaí Pulver 150g - MHD bis 30.04.16

Doppelklick zum vergrößern

Verkleinern
Vergrößern

Açaí Pulver 150g - MHD bis 30.04.16

Verfügbarkeit: Auf Lager.

Regulärer Preis: 35,00 SFr.

Sonderpreis: 28,00 SFr.

* Pflichtangaben

Regulärer Preis: 35,00 SFr.

Sonderpreis: 28,00 SFr.

In den Warenkorb In den Warenkorb
E-Mail an einen Freund

Kurzübersicht

Açaí Pulver (Wildsammlung) aus dem Amazonasgebiet Brasiliens. 100% authentisch, mit vielen essentiellen Nährstoffen und natürlichen Antioxidantien. Artikel: 25-001. Qualität: Raw, Wild
Erlesene Früchte aus Wildsammlung und eine sorgsame Weiterverarbeitung garantieren ein nährstoffreiches Açaí Pulver von höchster Qualität. Die Powerbeere für natürlichen Zellschutz aus dem Mündungsgebiet des Amazonas erobert die Herzen körperlich und geistig aktiver Menschen derzeit im Flug. Unser Açaí Pulver zeichnet sich durch einen außergewöhnlich hohen Gehalt an Antioxidantien aus. Unter den Antioxidantien sind besonders die Polyphenole hervorzuheben, die in kleineren Mengen auch im Rotwein gefunden wurden. Zutaten: Açaí Pulver aus Fruchtpulpe (81%), mit dem Trägerstoff Maltodextrin.

Aufbewahrungsbehälter
Für vorstehenden Artikel bieten wir auch dekorative Aufbewahrungsbehälter mit Schraubverschluss oder praktischem Stülpdeckel und beigelegtem Etikett zum individuellen Beschriften an. Weitere Infos hier.

Weitere Fragen und Antworten zu unserem Produkt

Steckbrief Açaí.



Açaí (Euterpe oleracea) ist eine Palme, die hauptsächlich am unteren Amazonas wächst und eine Höhe von bis zu 25 Metern erreichen kann. Die geschwungenen Fiederblätter sind sehr groß und sehr fein in einer olivgrünen Farbe und werden für die Bedeckung der Häuser, für die Herstellung von Matten, für Beutel und Körbe benutzt. Die Palme blüht zwischen September und Januar mit zahlreichen kleinen Blüten. Sie liefert in dieser Zeit drei bis sechs Kg Früchte, in der Größe von ca. 1 bis 1,5 cm und eine dünne rote, bei Vollreife fast schwarze Farbe haben. Die Haupterntezeit ist im Juli bis Dezember, wobei im Laufe des Jahres immer wieder geerntet werden kann. Man unterscheidet drei Arten, wobei die Sorte „Amazonas Forest“ zu der Wertvollsten, mit dem höchsten Nährwert gehört. Die Früchte werden zu Saft, zu wertvollen Supplements und von den Indios auch zu Wein, dem "Vinho de Açaí" verarbeitet. Hierzulande lange Zeit unbekannt, zählt der nahrhafte Saft der Açaífrüchte zu einem wichtigen Nahrungsbestandteil der Landbevölkerung im Amazonasgebiet. Größere Verbreitung fand die Frucht in der letzten Zeit bei uns durch sportlich aktive Menschen, die die Açaí als herausragendes Powergetränk für sich entdeckten. In den Sportstudios und Bars Brasiliens ist Açaí nicht mehr wegzudenken. Sogar bei Diäten darf die Beere aufgrund des hohen Nährwertgehalts nicht mehr fehlen. Auch die Samen der Früchte werden vielseitig eingesetzt, als Saatgut, in Tiernahrung und sogar bei der Herstellung einheimischer Schmuckstücke finden sie Verwendung.


Welche Vitalstoffe sind enthalten?



Unser hochwertiges Açaí wird nachhaltig im Amazonas-Regenwald extrahiert und besticht durch seine außergewöhnliche Nähr- und Wirkstoffzusammensetzung. Açaí ist besonders reich an Antioxidantien, Ballaststoffen und gesunden Fettsäuren. Bereits ein Teelöffel des Fruchtmarks enthält so viele Antioxidantien wie zum Beispiel zwei große Äpfel oder fünf Bananen! Die Früchte enthalten einen außergewöhnlich hohen Anteil an antioxidativen Anthocyaninen und übertreffen in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung bei Weitem jedes andere Obst oder Gemüse und sind ein äußerst potenter Radikalfänger. Bei sportlich aktiven Menschen steht der dunkelrote Saft der Açaífrüchte ebenfalls hoch im Kurs, denn selbst isotonische Sportgetränke können mit der Frucht nicht mithalten. Açaí enthält außerdem die Vitamine B1, B2 und B3, die Vitamine C und E, Phosphor, Calcium, Kalium, die essentiellen Omega-6 und Omega-9 Fettsäuren sowie Phytosterole (kommen auch im Rotwein vor) und weitere Bestandteile, deren positive Wirkung wissenschaftlich schon lange belegt ist. (Rohkost und Wildwuchs)


Zufuhrempfehlung.



Wir empfehlen 1 g Açaí Pulver (das entspricht ½ Teelöffel) in ein beliebiges Getränk, in Müsli, Joghurt oder Süßspeisen einruzuühren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Superfoods oder Nahrungsergänzungsmittel sollten auch nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern sicher aufbewahren.


Wie werden Superfood-Pulver am besten gelagert?



Viele Superfoods, insbesondere Konzentrate und Pulver, reagieren sensibel auf Licht und Wärme. Wir empfehlen Ihnen daher solche Produkte an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren. 6-12 Monate bei kühl und trocker Lagerung bei maximal 13°C.


Wie wird Açaí Pulver eigentlich hergestellt?



Üblicherweise wird die Ernte von Einheimischen vorgenommen, da diese vor Ort wohnen und meist über eine natürliche Kletterbegabung verfügen und geschickt in den Palmen herumkraxeln können, um die Açaízweige abzuschneiden. Um selbst unzugängliche Orte zu erreichen, benutzen sie kleine Boote und zum Ernten Körbe aus Naturfasern. Die Açaípalme wächst wo sie will und es gibt Unmengen von Açaíbeeren, jedoch gestaltet sich die Erntelogistik aufgrund der urwanldtypischen Unzugänglichkeit äußerst schwierig und kostspielig. Die frischen Açaíbeeren werden direkt nach der Ernte an eine nahe gelegene Produktionsstätte transportiert, wo das Fruchtfleisch gewonnen wird. Eine Kühlung der Früchte ist nicht notwendig, da die Verarbeitung unserer Açaíbeeren am selben Tag geschieht, andernfalls gibt es Kühlcontainer. In der Produktionsstätte werden die Açaíbeeren zunächst gereinigt und gewaschen. Sofort danach wird das Fruchtfleisch herausgetrennt, pasteurisiert und zu handlichen Einheiten verpackt. Diese Einheiten werden auf unter -15°C heruntergekühlt und anschließend in Kühllastern zur Weiterverarbeitung in die Fabrik transportiert. Das tiefgefrorene Fruchtfleisch wird in kleinen Kühlschränken auf -5°C "angewärmt", um die Verarbeitung zu erleichtern. Die gefrorenen Blöcke werden in einem Spezialtank gecrasht und zum Schmelzen gebracht. Sobald das Fruchtfleisch wieder eine flüssige Masse erreicht, wird es gefiltert und mit den Trägerstoffen vermengt, um schließlich zu Trockenextrakt verarbeitet zu werden. Der Extrakt wird in Spezialtrommeln gelagert, um die charakteristischen Eigenschaften zu bewahren. Das Endprodukt wird schließlich einer chemischen Analyse unterzogen, um die Qualität zu überprüfen, und ist dann fertig für den Versand.


Woran erkannt man ein hochwertiges Açaíprodukt?



Die Qualität des Açaíproduktes steht in starker Abhängigkeit zur fachlichen Qualifikation und Erfahrung in der Açaí-Herstellung. Nachdem wir uns lange intensiv mit dem Thema Açaí auseinandersetzten, ist es uns gelungen, einen vertrauensvollen Partner zu finden, von dem wir das nach unserer Kenntnis qualitativ hochwertigste Açaí Pulver beziehen, das momentan in Brasilien hergestellt wird. Dieses Açaí Pulver erfüllt alle Kriterien, die man an ein herausragendes Extrakt stellt.

° Unser Açaí Lieferant verfügt über eine lange Erfahrung in der Açaí-Herstellung.
° Sofort nach der Ernte werden die Beeren zur Produktionsstätte vor Ort transportiert. Dies ist insbesondere wichtig, da frisch geerntete Früchte schnell verderben.
° Vor der Weiterverarbeitung erfolgt die Qualitätsauslese per Hand, denn nur die besten Beeren gewährleisten ein hochwertiges Endprodukt.
° Frische Açaíbeeren sind extrem reich an Antioxidantien. Damit auch das Endprodukt einen hohen Gehalt dieser antioxidativen Substanzen aufweist, muss die Konzentration der Rohware erhöht werden. Für ein 1 kg unseres Açaí-Extraktes werden ca. 5 kg Açaíbeeren benötigt.
° Genau wie die Früchte weist auch der Pulverextrakt die charakteristische, dunkle Farbgebung auf.

Fazit: Die Herstellung ist äußerst aufwendig und kostenintensiv, allerdings lässt sich ein erstklassiges Açaí Pulver mit weniger Aufwand nicht verlässlich produzieren. Billige Extrakte können die oben geschilderten Kriterien nicht erfüllen, das haben zahlreiche Analysen und Besichtigungen von Açaí-Produktionsstätten in Brasilien eindeutig gezeigt.


Produktschlagworte

Fügen Sie Ihre Schlagworte hinzu:
Schlagworte hinzufügen
Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.